Indikationen für eine Ostheopathische Behandlung

  • Chronische und akute Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Organische Beschwerden im Bereich Becken, Bauch, Brustkorb
    (Verdauungsprobleme, Atemwegsbeschwerden, Herz – Lungenerkrankungen)
  • Beschwerden im Bereich Kopf, Gesicht, Auge, Ohr, Stimme und Kiefergelenk
    (Schwindel, Tinnitus, Trigeminusneuralgie, Schielen, Makuladegeneration, chronische Heiserkeit)
  • Nervale Symptome
    (“Ischias”,”Hexenschuss”, Kribbelparästhesien)
  • Gynäkologische Beschwerden
    (Menstruationsstörungen, Hormonstörungen, Inkontinenz, unerfüllter Kinderwunsch, Infertilität)
  • Schwangerschaftsprobleme
  • Geburtsvorbereitung
  • nach Operationen
    (Narbenbehandlung, Auflösen von Schonhaltungen)
  • zur Vorbeugung und Begleitung von Erkrankungen